Zu Produktinformationen springen
1 von 1
Deutschland , Pfalz

Karl Pfaffmann Merlot Rosé

Karl Pfaffmann Merlot Rosé

2022 , Trocken
Normaler Preis €8,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €8,99 EUR
Grundpreis €11,99  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Versand wird beim Checkout berechnet
Artikel-Nr: 11511 | 0,75 l Flasche

sofort lieferbar

Vollständige Details anzeigen

Details

Artikel-Nr 11511
Art Roséwein
Geschmack Trocken
Jahrgang 2022
Alkoholgehalt 12,5 %-vol.
Rebsorte Merlot
Weingut Karl Pfaffmann
Anbaugebiet Pfalz
Land Deutschland
Verschlussart Schraubverschluss
Allergene enthält Sulfite
Lebensmittelunternehmer Karl Pfaffmann Erben, D-76833 Walsheim, Nußdorfer Str. 2, Deutschland.

Beschreibung

Die Antwort von Markus Pfaffmann auf die Roséweine Frankreichs.

Die Rebsorte Merlot hat ihre Wurzeln im Bordelais in Frankreich. Von dort aus breitete sie sich in den letzten Jahrzenten immens in den internationalen Weinbaugebieten aus – aktuell ist sie die am zweitmeisten angebaute Rebsorte weltweit. Seit 1997 darf sie in Deutschland angebaut werden, dort hatte damals keiner an den erfolgreichen Anbau der Rebsorte geglaubt. Aber gerade dank des milden Klimas und idealer Böden gedeiht der Merlot hervorragend in den Pfälzer Lagen und ist zum festen Bestandteil des Rebsorten-Portfolios geworden.

Die aus Merlot vinifizierten Rosé-Weine sind vor allem von saftigen Fruchtaromen und sommerlicher Frische geprägt. Die Nase erinnert an rote Johannisbeere, Himbeeren und junge Pflaumen. Am Gaumen präsentiert sich der Wein frisch und leicht und es gesellen sich frischer Apfel und Zitrusnoten hinzu. Dieser Wein passt mit einer würzigen Art wunderbar zu
Antipasti, Gegrilltem, Schafskäse und vielem mehr.

Nicht zuletzt ist dieser fruchtbetonte Merlot solo genossen ein herrlich frischer Sundowner.